Animal Man # 2: Tier gegen Mensch

ANIMAL MAN 2 Mit dem vorliegenden Band # 2 der Serie von Jeff Lemire veröffentlicht Panini die US-Ausgaben # 7-11 sowie das Annual # 1 aus 2012.
Buddy Baker muss damit fertig werden, dass er kein Superheld im eigentlichen Sinne, sondern „nur“ der Leibwächter seiner Tochter ist, die über weit größere Kräfte als er verfügt und die designierte Königin des Rot ist. Gleichzeitig hat sich das Gleichgewicht der Kräfte zwischen Grün, Rot und der Fäule verschoben, so dass die Fäule nun die Welt erobern und alles Leben enden lassen will.

Lemire wird nicht müde zu betonen, dass auch die Fäule und damit der Tod Bestandteil des Lebens ist.
Ungemein wichtig für den Plot ist der sensible Umgang Lemires mit den Charakteren und deren Konflikten mit- und untereinander. Buddy Baker ist sichtlich überfordert und weiß nicht, ob er zuerst die Welt oder seine Familie retten soll. Cliff, sein Sohn, hat Minderwertigkeitskomplexe, weil er im Gegensatz zu seiner kleinen Schwester über keinerlei Kräfte verfügt, Ellen weiß, dass ihr Mann eine große Pflicht mit sich herumträgt, aber will trotzdem aus nachvollziehbaren Gründen, dass die Familie im Vordergrund steht, Ellens Mutter mag Buddy überhaupt nicht, weil er eben über Superkräfte verfügt und Maxime könnte vielleicht helfen, aber hat ihrer Mutter versprochen, ihre Kräfte nicht mehr einzusetzen.
Es verwundert daher weiter nicht, dass die Fäule mehr und mehr an Boden gewinnt, weil auch Alec Holland alias Swamp Thing nicht bereit ist, die ihm zugedachte Rolle einzunehmen. So tragen eben diese Konflikte einen Großteil des Plots und Lemire spielt seine Stärke, die Definition von Charakteren, gekonnt aus und nimmt so den Leser, wie auch bei Sweet Tooth, mit und für sich wie den Plot ein.
Grundsätzlich bevorzuge ich, dass ein Zeichner bei einer Serie bleibt, aber Travel Foreman, den ich bei dieser Serie nach wie vor für den besten Zeichner halte und der leider aus persönlichen Gründen aus der Serie ausgestiegen ist, wird von Steve Pugh, Timothy Green II und Alberto Ponticelli bestens unterstützt bzw. ersetzt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s