Secret Avengers # 1

Secret Avengers 1 Cover Nick „Morning Glories“ Spencer und Luke Ross bescheren uns mit den Secret Avengers eine weitere Rächer Serie. Natürlich ist es wichtig, dass sich die Serien deutlich voneinander abgrenzen, um nicht in einem Einheitsbrei zu versinken.

Diese Abgrenzung gelingt Spencer durch einen Kunstgriff. Die Rächer erhalten Aufträge, die so heikel sind, dass die Erinnerungen an diese wieder gelöscht werden. So verschafft sich Spencer kreativen Freiraum, denn sollte ein Charakter mal außerhalb seines eigentlichen Betätigungsfeldes agieren, wird seine Erinnerung daran ohnehin gelöscht.

Nicht ganz nachvollziehen konnte ich, warum sich Hawkeye und Black Widow für dieses Programm rekrutieren ließen. Vielleicht geht Spencer hierauf noch in einem Folgeband ein.

Da das Team mit Maria Hill, Nick Fury und Agent Coulson komplettiert wird, sollten auch Kinogänger leicht Zugang zu dieser Serie finden. Selbstverständlich nutzen Spencer und Ross den Nick Fury, der nach Samuel L. Jacksons Vorbild erschaffen wurde. Doch auch der Coulson dieser Serie ist eindeutig Clark Gregg nachempfunden.

Die Story selbst ist gradlinig erzählt. AIM dient einmal mehr als Widerpart, was bei der derzeitigen Stellung von AIM im Marvel Universum durchaus sinnvoll ist.

Die Rächer selbst gehen keineswegs zimperlich vor. Nick Fury scheut sich nicht, einen Wehrlosen mit einem Kopfschuss förmlich hinzurichten. In diese düstere Welt der Rächer passt sich Ross mit seinem ebenso düsteren Zeichenstil prächtig ein.

Mit diesem Band sind die Secret Avengers zweifellos im Marvel NOW! Universum angekommen. Ich bin mir sogar sicher, dass sich Spencer noch steigern wird, weil er mit dieser Story seinen Claim inhaltlich abgesteckt hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s