isoundwords # 6: Die eine über Geschenktipps zu Weihnachten 2013

Als ich diese Kolumne schreibe, ist gerade die Tinte unter dem Koalitionsvertrag getrocknet – die mächtigste Regierung seit vielen, vielen Jahren. Bin gespannt und skeptisch zugleich, ob sie hält.

Doch nun zum eigentlichen Thema.

Kennt ihr bestimmt auch? Ihr seid auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk, aber euch fehlt einfach der kreative Input.

Außerdem habe ich mal jemanden gekannt, der immer behauptet hat, dass unter jeden Weihnachtsbaum ein Buch gehört. Ich interpretiere das mal so, dass unter „Buch“ auch Comics verstanden werden können.

Meine kleine Auswahl soll euch eine Hilfestellung geben. Ich habe mich bemüht, Titel fürs kleine, mittlere und große Portemonnaie quer durch die diversen Genres und die Verlagslandschaft zu finden.

Fangen wir doch mal beim kleinen, feinen Zwerchfell Verlag an. Wer es schaurig mag, ist bei „Die Toten“ gut aufgehoben. Die Zombie Apokalypse überrennt Deutschland und viele gute Autoren und begnadete Zeichner dokumentieren dies. Die ersten 3 Bände gibt es zu je 14 €, der vierte Band kostet 15 €.

Manchmal sucht man ja eine Dreingabe für ein Weihnachtsgeschenk. Wie wäre es dann mit der gelungenen Parodie auf alle Horror- und Splatterfilme? Der Titel lautet „Survivor Girl“ vom Dream-Team Christopher Tauber und Ingo Römling. Das Heft kostet gerade mal 4,50 €.

Wer es dann doch lieber lustig mag, ist bei „Das Leben ist kein Ponyhof“ von Sarah Burrini bestens aufgehoben. Auch hierbei handelt es sich um einen Titel, der es vom Webcomic ins Printmedium geschafft hat. Band # 2 gibt es für 15 €, Band # 1 ist leider vergriffen, was allein zeigt, wie gut dieser Comic ist.

Immer wieder empfehle ich mit dem Zuckerfisch gern einen weiteren Comic, der zunächst in der Stuttgarter Zeitung als wöchentlicher Strip erscheint, dann mit einer „Verzögerung“ von 1-2 Wochen von Naomi Fearn, der Künstlerin des Zuckerfischs ins Netz gestellt wird, um dann schließlich auch in regelmäßigen Abständen als Printversion im Zwerchfell Verlag zu erscheinen. Die einzelnen Bände sind je nach Ausgabe zu einem Preis von 10-12 € zu haben.

Für die Freunde Frankfurter Geschichten ist „Sagenhaft Unnerwegs“ ein Muss. Manuel Tiranno recherchiert in der Frankfurter Stadtgeschichte und präsentiert zunächst in der Frankfurter Allgemeine Zeitung seinen Strip, bevor auch dieser gen gebundenem Band geht. 2 Bände zu je 14,80 € sind bisher erschienen.

Bleiben wir lokal angehaucht und wandern zum Splitter Verlag. Peter Mennigen und Ingo Römling präsentieren dort „Malcolm Max“, einen Dämonenjäger im Auftrag einer Geheimloge. Band # 1 ist vielversprechend und hier könnte perspektivisch eine ganz besondere Serie erwachsen. Der Preis beträgt 15,80 €.

Vom genialen Ingo Römling zum mindestens genau so genialen David Boller. Seine Autobiografie „Ewiger Himmel“, die über seine Zeit in den USA berichtet, wie er dort an der Kubert-School for Arts studierte, Fuß in der knallharten Comiclandschaft der USA fasste, seine Frau kennen und lieben lernte, um dann zu erkennen, dass er seine eigenen Comics machen möchte und wieder in die Schweiz zurückkehrte. Zu seinen Erlebnissen in den USA gehört noch ein einschneidendes Erlebnis, das ihr aber besser selbst nachlest, bevor ich es verrate (die meisten werden eh wissen, was ich meine). Der Band kostet 22 €.

Ebenfalls aus Davids Verlag Virtual Graphics stammt „In der Sekte“. Hier berichtet eine Aussteigerin über ihre Erlebnisse in der Scientology Sekte. Dieser Band wird sich übrigens unter meinem Weihnachtsbaum befinden und kostet 14,95 €.

Wer jedoch eher auf Soap steht, dem kann ich nur „Strangers in Paradiese“ wärmstens ans Herz legen. Speed veröffentlichte schon einmal einen Teil des vorliegenden Original-Materials.Diese Ausgaben sind natürlich längst vergriffen, aber Schreiber & Leser veröffentlichen zurzeit eine Neuauflage bzw. veröffentlicht Material, das Speed nicht mehr veröffentlichen konnte.

Je Band beträgt der Coverpreis 16,95 € und bisher sind 2 Bände erschienen.

Kommen wir noch zum Branchen Primus, den Paninis.

Nun da gibt es natürlich die Möglichkeit für den fetten Geldbeutel das Marvel oder DC-Super-Abo für monatlich 19,96 € abzuschließen. Im Rahmen des Super Abos gibt es 5 Serien zum Preis von 4.

Bereits in der 3. Auflage ist „Israel verstehen – in 60 Tagen oder weniger“ zum Preis von 24,95 € erschienen. Sarah Glidden beschreibt schonungslos auch sich selbst gegenüber ihre Erlebnisse auf ihrer Birthright Tour.

Nie und nimmer würde ich „Der Zauberer von Oz“ unerwähnt lassen. Bisher sind in der Comic Adaption des Jugend- und Kinderbuchs von Lyman Frank Baum 3 Bände zum Preis von je 24,95 € erschienen. Für den größeren Geldbeutel gibt es eine Luxusausgabe zum Preis von 49 €.

Nicht fehlen darf auch der Klassiker „Watchmen“ von Alan Moore. Die Watchmen sind der ultimative Superheldencomic und seit Jahrzehnten ein Verkaufshit. Panini bietet die Gesamtausgabe zum Preis von 29,99 € an.

Ebenso unter meinem Weihnachtsbaum und ein weiterer guter Tipp ist die Don Martin Collection, die ebenfalls bei Panini in der Rubrik MADs große Meister erscheint. Bisher sind von insgesamt 3 Bänden 2 zum Preis von je 49,90 € erschienen.

Und für die ganz kurz Entschlossenen gibt es am 24.12. noch einen Signiertermin im Comicladen in Frankfurt, Berliner Straße, mit Jürgen Leber, der nach Asterix jetzt auch noch Tim und Struppi das Hessische lehrt.

Einen expliziten Lesetipp gibt es heute nicht, weil ja alle Tipps zum Weihnachtsfest auch bereits Lesetipps sind.

Da dies meine letzte Kolumne vor Weihnachten ist, wünsche ich euch, euren Liebsten und Lieben schon jetzt ein frohes Fest. Musik gibt’s passend dazu.

Die nächste Kolumne erscheint am 27.12. und wird den Titel „Die eine über den Jahresrückblick 2013 und –ausblick auf 2014“ tragen. 

Bis dahin: Lest mehr Comics!

Das war für heute isoundwords.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s