Uncanny Avengers # 2: Die Apocalypse Zwillinge

 „Uncanny“ war bisher ein Attribut, das den X-Men vorbehalten war. Doch die Nachwehen des AvX Events wirken nach wie vor. Um die Wunden und narben zu schließen bzw. zu heilen, die dieses Event hinterlassen hat, haben sich Rächer und einige X-Men zu einem Team zusammengeschlossen.

Autor Rick Remender legt eine auf Dialogen basierende Story vor so, wie man es auch noch von X-Force bzw. Uncanny x-Force kennt. Mit diesen Dialogen schildert er auch das mehr als nur schwierige Teambuilding. Havok und Captain America streiten um das Amt des Anführers, Rogue kann die Ereignisse nicht vergessen und macht ihrem Ärger besonders gegenüber Captain America und Scarlet Witch, der sie ihren „No More Mutants“ Zauber nach wie vor nicht verzeihen kann.

Ferner greift Remender die Ereignisse aus dem Ultron Sonderband # 2 auf so wie die Dark Angel Saga aus den Uncanny X-Force.

Ebenso spielen die Celestials sowie Thors ehemalige Waffe Jambjorn, jene Streitaxt, die in seinen Jugendjahren verloren ging, eine gewichtige Rolle.

Man merkt als Leser also rasch, dass Kenntnisse der Kontinuität aus dem 616 Universum sowie aus dem Marvel NOW! Universum nötig sind, um die Story zu erfassen. Wer über diese Kenntnisse nicht verfügt, wird aber nicht gänzlich allein gelassen. Die redaktionelle Begleitung im Vorspann ist gut genug, um diesen Lesern aufs Pferd zu helfen.

Remender weiß damit weniger mit überraschenden Twists zu gefallen, sondern vielmehr mit einer kontinuierlichen Erzählweise, die den Leser das Ausmaß der Apocalypse Zwillinge verstehen lässt.

Was am vorliegenden Band am meisten überzeugt, ist neben der Story der Mix aus älteren Plots sowie aus neuen Ideen. Genau hierfür steht Marvel NOW! und macht ungeheuer Spaß. Gerade Freunde der Weltraum Abenteuer der Rächer werden sich für den Band begeistern können.

Daniel Acuna ist bei mir mit diesem Band in der Top Riege der Zeichner angekommen. Selbst in Dialog Szenen legt er viel Dynamik rein, die den schwierigen Teambuildingprozess der Rächer eindrucksvoll dokumentieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s