Saga # 1

File:Saga1coverByFionaStaples.jpg 3 Eisner Awards und zwar für die beste neue Serie, für die beste Serie und für den besten Autoren – dies ist die bisherige Ausbeute von Brian K. Vaughans neuer Serie „Saga“. Der Schöpfer von Y the last Man oder auch den Runaways, der darüber hinaus auch als Drehbuchautor für „Lost“ bekannt wurde, erzählt uns von Alana und Marko. Sie gehören 2 Völkern an, die sich seit einiger Zeit im Krieg befinden und die ein gemeinsames Kind auf die Welt bringen.

Die Story ist spannend erzählt und voller überraschender Twists bzw. (noch) nicht aufgelöster Rätsel. Die Grundidee der Story mag man auf Romeo und Julia zurückführen, aber die Betonung sollte auf Grundidee erfolgen und dort auch verbleiben. Der wesentliche Unterschied zum Shakespeare Drama besteht darin, dass Alana und Marko um ihr Überleben kämpfen und weit entfernt von jeder Bereitschaft sind, zu sterben. Zu den wunderbar profilierten Charakteren gesellen sich auch ein paar Star Wars Elemente. Selbst Nebencharaktere werden deutlich umrissen. Dies findet man heutzutage nicht mehr in jeder Story.

Auch Fiona Staples überzeugt auf ganzer Linie. Sie gibt den Ideen Vaughans ein Gesicht. Dies betrifft aber nicht nur die schön anzuschauenden Haupt-, sondern auch die teilweise cartoonigen Nebencharaktere. Hierzu gehören aber nicht nur die Charaktere, sondern auch geniale Einfälle wie das Raumschiff aus Holz.

Cross Cult hat diese Serie bei Image Comics eingekauft, die sich längst als 3. Kraft auf dem US-Markt etabliert haben.

22 € für 6 US-Ausgaben mögen dem ein oder anderen Interessierten als nicht wirklich preisgünstig erscheinen. Der Hardcover Band sowie die gute Verarbeitung rechtfertigen jedoch den Preis.

Ein Gedanke zu “Saga # 1

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s