Blacksad 5: Amarillo

Blacksad: Amarillo Die Serie um den charismatischen Kater und Detektiv, John Blacksad, halte ich für eine der komplettesten und inspirierendsten Serien der letzten Jahre. Mit dem vorliegenden Band hat das fünfte Abenteuer die Verkaufsregale erreicht. Ohne Frage wollen Canales und Guarnido die Serie neu ausrichten. Sie ziehen Blacksad aus seiner gewohnten Umgebung heraus. Folglich spielt die Handlung nicht mehr im Schmelztiegel New Orleans, sondern im licht- und sonnendurchfluteten Texas.

Hatte ich Blacksad bisher in die Crime Noir Schiene eingeordnet, überrascht der vorliegende Band mit einem zumindest akzentuierten Genre Wechsel. Die Handlung folgt eher den „Buddy Filmen“ oder Roadmovies, wodurch mehr Humor Einzug in die Handlung hält. Dies sei zunächst erstmal wertungsfrei dargestellt. Dennoch kann ich eine gewisse Verblüffung nicht leugnen. Doch keine Panik! DAS bewährte Stilmittel des Fabulisierens wird natürlich beibehalten und wie in den bisherigen Bänden habe ich mich über die Auswahl der Tiere verbunden mit den Charakterzügen amüsiert. Allein hierfür hat sich der erneute Kauf gelohnt. Dennoch kann ich nicht umhin zu kritisieren, dass der Handlung die Durchgängigkeit der Vorgängerbände abgeht. Stand Canales zu sehr unter Zeitdruck, dass er beid er Handlung geschludert hat? Oder hat er einfach nur den Überblick verloren? Bei aller Leichtigkeit und Lesespaß fällt auf, dass die Handlung etwas zusammengestückelt wird. Guarnido steht mit seinem detailreichen Darstellungen und seiner Panel Architektur außerhalb jeder Kritik.

 Erfreut war ich auch, dass das Kreativ Duo auf Charaktere aus dem 3. Band zurückgreift, was mich wiederum dazu gebracht, alle bisher erschienenen Blacksad Bände nochmal rauszusuchen und zu lesen. Sollte ich wieder etwas mehr Zeit haben, werde ich vielleicht Rezensionen hierzu noch nachliefern.

Ein Gedanke zu “Blacksad 5: Amarillo

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s