Sandman präsentiert: Geschichten über die kleinen Ewigen

 Mit Sandman hat Neil Gaiman ein Werk für die Ewigkeit geschaffen. Dennoch ist er sich nicht zu schade, immer wieder Künstlern zu erlauben, Geschichten über seine Ewigen zu schreiben. Wenn er dann auch noch mit einer Künstlerin wie Jill Thompson in der regulären Serie bereits zusammengearbeitet hat, fällt ihm dies bestimmt umso leichter.

Jill Thompson legt 2 Stories über die Ewigen vor, die Delirium in den Vordergrund stellen. Es handelt sich auch nicht um einen klassischen Comic mit Sprechblasen, sondern vielmehr um einen illustrierten Text. Thompson wendet hierfür eine Technik mit Wasserfarben mit deutlichen Manga Einflüssen bei den Charakteren an, die wiederum besonders gut zu der von ihr gewählten Hauptfigur passen. Und wie es sich für Stories über die kleinen Ewigen gehört, sind diese auch für jüngere Leser geeignet. Doch auch ältere Leser oder alt eingesessene Sandman Leser  werden durchaus ihren Spaß haben, weil die Stories mit leichter Hand geschrieben und mit noch leichterer Hand gezeichnet sind. Delirium macht als Charakter einfach Spaß. Jill Thompson hat sie wunderbar erfasst und für ihre Stories verwendet. Dabei vergisst sie nicht, auch die anderen Charaktere der Ewigen einzubinden. klar, das geht nie in Tiefen, wie sie eigentlich nur Gaiman erreichen kann. Doch wer Dream, Death, Destruction und Co kennt, findet auch hier die Grundzüge ihrer Charaktere wieder.

Die Geschichten über die kleinen Ewigen sind der typische Stoff, der ihre Leser zum Schmunzeln bringt und ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Und das ist heutzutage schon eine Menge wert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s