Kick-Ass 3, Band # 2

 Mit dem vorliegenden Band veröffentlicht Panini die US-Hefte Kick-Ass # 3, Band # 6-8. Gleichzeitig schließen Millar und Romita, jr. Kick-Ass ab.

Viele Autoren wissen, wie man eine guten Plot aufbaut und erzählt. Doch die eigentliche Kunst besteht darin, eine Story auch einem gelungenen Ende zuzuführen. Ich möchte an dieser Stelle nicht zu viel vom Inhalt spoilern, weil ich weiß, dass der eine oder andere Leser den Sammelband abwartet.

Es dürfte keine größere Überraschung sein, dass Hit-Girl und Kick-Ass trotz einiger Widerstände noch einmal ihre Kräfte bündeln und die Unterwelt gehörig aufmischen. Dies geschieht natürlich nicht nur auf die direkte, blutige Art, wie wir sie von Kick-Ass kennen, sondern auch mit viel schwarzem Humor und Ironie mit den üblichen Seitenhieben und Anspielungen auf das Superheldengenre. Millar weiß dennoch seine Charaktere weiterzuentwickeln. Kick-Ass sieht seine Rolle als Superheld mehr und mehr als Auslaufmodell. Ob er das Kostüm an den Nagel hängt, verrate ich an dieser Stelle natürlich nicht.

Kommen wir zu meinem einzigen Kritikpunkt. Ich will und kann über Kick-Ass auch lachen. Der ironische Unterton der Serie war für mich immer ein Antrieb, diese Serie nicht nur zu lesen, sondern auch zu lieben. Warum hat Millar nur dieses fast schon seichte Ende gewählt, das einem Happy End im Grunde gleichkommt. Will er sich doch die Hintertür für eine Fortsetzung auflassen? Oder ist dies seine Art von Ironie auf den letzten Seiten den Grundtenor der Serie zu ändern? Offen gestanden, ich weiß es nicht.

Ich weiß aber nur, dass Kick-Ass ein ziemlich cooler Ritt war und ich mir die Bände bestimmt bald mal wieder zu Gemüte führen werde.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s