Thorgal # 2: Die Insel des ewigen Frosts

 Der vorliegende Band setzt die Story aus Band # 1 fort und rundet sie gleichzeitig ab.

Adler entführen Aaricia kurz vor ihrer mit Thorgal geplanten Hochzeit. Thorgal und ihr Bruder, Björn, nehmen trotz ihrer gegenseitigen Antipathie die Verfolgung auf und scheitern beinahe an ihren Streitereien.

Sie gelangen auf eine Insel, auf der sie eine alte Bekannte treffen. Dort wird auch von ihr Thorgals das Geheimnis um Thorgals bisher mysteriöse und unbekannte Herkunft gelüftet.

Ähnlich wie bei einer seiner anderen Serien, Largo Winch, wird ein Handlungsbogen von van Hamme mit und in 2 Alben erzählt. Die Origin selbst ist völlig überraschend und verleiht der Serie, die bisher ein Mix aus Wikinger-Story und Fantasy war, zusätzlich das Element Science Fiction. Es bleibt abzuwarten und spannend zugleich, wie sich dies sowohl inhaltlich, als auch konzeptionell auf die Serie auswirken wird.

Rosinskis Artwork ist sehr stimmig und drückt der Serie mehr und mehr seinen Stempel auf. Hiervon profitieren Serie und Leser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s