Avengers & X-Men: AXIS # 2

AVENGERS & X-MEN: AXIS 2  Mit diesem Heft veröffentlicht Panini die US-Hefte Avengers & X-Men: AXIS # 3 und # 4.

Remender konzentriert sich hier mehr auf die Scharmützel der Helden untereinander als um ihren Kampf gegen Red Onslaught. Kann man Schurken wie Dr. Doom, Loki oder auch Carnage wirklich trauen?

Überhaupt, Remender scheint das Marvel NOW! gehörig durchrütteln und -walgen zu wollen. Helden werden zu Schurken und umgekehrt. Allianzen brechen und wieder andere entstehen.

es scheint fast so, als stehe AXIS unter der Überschrift: „Alles ist möglich!“ da wir ja nun auch schon bei Halbzeit des Events stehen, stellt sich natürlich umso mehr die Frage, worauf Remender hinaus will. Nun, die erste Lektion, die wir mitnehmen können, zeigt, dass die Bündnisse im Marvel NOW! Universum unglaublich fragil sind. Als zweite Lektion kann man die wechselnden Rollen betrachten, wobei ich da mal auf die Konsequenzen gespannt bin. Ich tippe mal, dass am Ende des Events zumindest mal dies wieder auf Anfang gestellt wird.

Leinil Francis Yu liefert einmal mehr eine erstklassige Leistung ab. gespannt bin ich auch, ob die Sonderbände zu AXIS das vertiefen, was Remender hier erzählt hat.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s