Superman # 7

Cover_Superman #7 (Vol.2 Panini Comics)Mit dem vorliegenden Heft veröffentlicht Panini die US-Ausgaben Action Comics # 5 sowie Supergirl # 7. Die Story, in der Kal-El auf die Erde bzw. ins weite All geschickt wurde, haben wir bestimmt genauso oft gelesen, wie ein gewisser Peter Parker von einer Spinne gebissen wurde. Entscheidend ist also, was der Autor daraus macht bzw. ob er neue Facetten hinzufügen kann.

Darüber hinaus kann man seitens der Macher nicht auf diese Story verzichten, weil sie die Fans ohnehin verlangen würden und weil uns auch gleichzeitig die Türe für den nächsten Handlungsbogen geöffnet wird. Morrison ist dann auch so beschäftigt, die alte Story neu zu erzählen, dass er fast schon abhebt. Die Kurve kriegt er aber dann schon noch, denn der Plot um die Zeitreisenden ist vielversprechend. Und die „Stimme“ aus dem Off, die das Ende der Welt in Aussicht stellt, sorgt für zusätzliche Spannung. Sehr gut gefallen hat mir auch das Ablenkungsmanöver von Jonathan Kent. Das war fast schon ein „Akte X“ Element.

Kubert habe ich bei DC noch nicht so gut gesehen wie hier.

Die Supergirl Story ist sehr actionlastig, aber hat auch andere Momente, die die Story deutlich über eine simple, wilde Klopperei stellen. So erfährt man als Leser, dass die Weltenvernichter von Krypton stammen. Genau dies lässt sich wunderbar auf aktuelle Probleme transferieren. An einer Ecke wird etwas erschaffen. Vielleicht ist die Grundidee gar nicht schlecht, aber die Konsequenzen werden nicht durchdekliniert und schon hat man ein globales, hier ein universelles, Problem, das kaum noch zu lösen ist. Allein schon deswegen und natürlich auch wegen Asrars Artwork besticht die Story.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s