Episodenführer, Strangers in Paradise # 9: Die Gefahren der Nacht

Mit diesem Heft hat Speed die US-Ausgaben Strangers in Paradise, vol. 3 # 10-12 veröffentlicht. Gleichzeitig endet mit dieser Ausgabe die Veröffentlichung der Strangers in Paradise durch Speed.

Während Katchoo allmählich von Darcy Parker in ihre Pläne eingeweiht wird, verzweifelt Francince wegen Katchoos Abwesenheit. Gleichzeitig plagt sie sich mit ihrer Mutter rum. Darcy und David streiten sich. Der Streit endet damit, dass David ihr Anwesen verlässt. Derweil werden im Hintergrund die Machtspielchen der Big Six fortgesetzt. In diesem Zuge wird auch Beverly Pace, die von Darcy auf Senator Henneman angesetzt wurde, wegen Spionage verhaftet. Für die da noch ahnungslose Darcy bedeutet dies den Anfang vom Ende.

Terry Moore dreht gewaltig an der Tempospirale und wir müssen uns von einer wichtigen Figur verabschieden. Rückwärts betrachtet war dies aber ein Abschied auf Raten, dessen letzte Rate nun fällig wurde.

Speed ist es immerhin noch gelungen, einen wichtigen Handlungsbogen abzuschließen. Es sollten 10 Jahre vergehen, bis Schreiber und Leser diese Serie mit der Pocket Book Edition wieder aufgreifen sollte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s