Fairest # 5: Von Mäusen und Menschen

FAIREST 5: VON MENSCHEN UND MÄUSEN Mit diesem Band veröffentlicht Panini die US-Ausgaben Fairest # 21-26. Der Titel Von Mäusen und Menschen ist einem John Steinbeck Roman entliehen und durchaus als Weltliteratur einzustufen. Interessanterweise lautet der Original Titel auch Of Men and Mice. Der Titel wird also abgewandelt. Solch ein Titel verspricht per se einen hohen Anspruch und bürdet Andreyko als Autoren auch eine gewisse Last auf. Wird also der vorliegende Band diesem Anspruch und damit dieser Last gerecht? Diese Frage werde ich am Ende beantworten.

 Wie wir ja wissen, erledigt Cinderella die schmutzigen Jobs für Fabletown. Als eine Art „weiblicher James Bond“ erledigt sie diese Jobs meist mit tödlicher Präzision. Oft ist Snow White die Auftraggeberin dieser speziellen Aufträge.

Gleich zu Beginn ist eine Hommage an den Kino Blockbuster Avengers, als die Black Widow eingeführt wird.

Cinderella gerät auf der Suche nach einer Attentäterin, die die gute Fee schwer verletzt hat, unversehens auf Rattenjagd. Es stellt sich ihr also die Frage, woher diese Ratten stammen. Unterstützt wird sie dabei von den „3 Blind Mice“, die wie Gerichtsmediziner fungieren. Allein die Kommentare dieser Mäuse rechtfertigen den Kauf des Bandes. Mit leichter Ironie kommentieren sie immer wieder sowohl den Plot und nehmen für uns eine „Watson Rolle“ wahr, aber treiben auch selbst die Handlung voran.

Die manipulierten Ratten selbst sind so etwas wie ein Massenverbrauchsgut. Immer wieder werden ganze Rudel von Cinderella und ihren Gefährten abgeschlachtet. Nur in der Masse geht von diesen Ratten eine gewisse, dann doch nicht zu unterschätzende, Gefahr aus. Dieser Ansatz hat mich an einen weiteren Klassiker der Weltliteratur erinnert, nämlich Albert Camus‘ Die Pest.

Der Plot selbst besteht aus ruhigeren Momenten, in denen Cinderella ermittelt, sowie krachenden Actionsequenzen. Die Attentäterin auf die gute Fee wird relativ schnell ermittelt und das Resultat überrascht sogar Cinderella. Die Motivlage der Attentäterin ist klar und schlüssig für jeden, der schon einmal Aschenputtel gelesen hat. Verbindendes Element ist die feine Ironie mit viel Wortspiel, so dass ich hier meinen Hut vor der Übersetzerin, Gerlinde Althoff, ziehe, die diese Wortspielereien aus dem Englischen ins Deutsche transportiert hat.

Wie auch in der Kernserie ist auch im Spin Off Fairest fleißiges Sterben angesagt. Man merkt als Leser deutlich und fast an jeder Ecke, dass die Serie dem Ende entgegengeht.

Shawn McManus liefert einmal mehr ein sensationelles Artwork ab. Er trifft nicht nur die Mimik der Charaktere, sondern verleiht seinen Panels auch eine ungeheure Dynamik, wenn dies erforderlich ist. Dabei vergisst er auch nicht die Hintergründe, die er in einigen Panels sehr detailliert darstellt.

Cinderella scheut vor nichts zurück, um ihr Ziel zu erreichen. Manchmal würde man sich als Leser gerade deswegen wünschen, dass wir mehr Einblicke in ihren Kopf bekommen, wenn sie sich mal wieder auf einen Deal mit mehr oder weniger merkwürdigen Gestalten einlässt. Wahrscheinlich bräuchte Andreyko hierfür aber mehr Seiten. Einige dieser Deals werden uns aber in Form von Rückbezügen innerhalb dieses Sechsteilers erklärt. Gegen Ende dieses Sechsteilers gibt es auch einen deutlichen Bezug zu Fables, der sich auf den permanent schwelenden Konflikt zwischen Snow White und Red Rose bezieht.

Das Cover ziert eine Spotlack Lackierung, die den positiven Gesamteindruck abrundet. Hierzu zählt auch, dass etwas überraschende Ende, das uns natürlich mit einem leichtern Stirnrunzeln zurücklässt, aber ich bin mir sicher, dass auch dies noch aufgelöst wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s