Star Wars # 3: Skywalker schlägt zu!

 Mit diesem Heft veröffentlicht Panini die US-Ausgaben Star Wars: Skywalker strikes # 5 und 6 und damit den Abschluss dieser Serie. Aaron greift noch einmal erfolgreich auf die typischen Star Wars Versatzstücke der klassischen Trilogie zurück. Hierzu gehören die Wortgefechte zwischen Han und Leia, Hans manchmal überstürztes Handeln und Lukes Suche nach Antworten auf seine Fragen, die er Obi Wan nicht mehr stellen kann.

Nach der doch etwas ruhigeren Nummer # 2 mit den US-Ausgaben # 3 und 4 langt Jason Aaron hier wieder ordentlich zu. Vielleicht fehlt der Story hier und da der Tiefgang, aber es gibt einfach Ansätze, die ich gerne weiterverfolgt lesen würde. Hierzu zählt zum Beispiel die geheimnisvolle Kiste, die Obi Wan Luke hinterlassen hat oder Hans und Leias Abenteuer auf dem abgelegenen Planeten, den selbstverständlich sonst niemand kennt, bis eben zu Hans Entgeisterung dort doch jemand landet.

Aaron erreicht mit seiner Miniserie aber genau das, was Marvel braucht, nämlich einen vielversprechenden Neustart von Star Wars bei Marvel. Seine Serie versprüht gute Laune und kopiert perfekt die Atmosphäre aus der klassischen Trilogie.

Hierfür sorgt natürlich auch John Cassady mit seinem perfekten Artwork. besonders Prinzessin Leia hat er meisterhaft getroffen.

Mission erfüllt!

Die obere Abbildung zeigt die Kiosk-, die untere die Comic Shop Ausgabe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s