Star Wars # 4: Darth Vader

STAR+WARS+4+-+DARTH+VADER+1+-+%28COMICSHOP-AUSGABE%29 STAR+WARS+4+-+DARTH+VADER+1+-+%28KIOSK-AUSGABE%29 Mit diesem Heft veröffentlicht Panini die US-Ausgaben Star Wars Darth Vader # 1 und # 2. Gleichzeitig startet eine neue Storyline, die aber an die vorherige unmittelbar anschließt. der Imperator weist Darth Vader wegen seines Versagens und des zerstörten Todessterns in seine Schranken zurück. Er degradiert ihn sogar förmlich und setzt ihm einen General „vor die Nase“.

Mir hat die Story ungemein gefallen. Offenkundig wird auch das Bestreben von Marvel, nunmehr in den Comics die eigene Continuity zu schreiben. Dies wird klar, indem diese Story direkt und unmittelbar an die vorherige anschließt und sogar zumindest ein Teil des Plots noch einmal aus der Sicht Darth Vaders beleuchtet wird.

Es wird auch offenkundig, dass Darth Vader eben noch nicht so frei handeln kann, wie er das in Star Wars V: Das Imperium schlägt zurück freimütig tut. Das Gespräch mit der Auseinandersetzung bei Jabba hätte auch etwas kürzer ausfallen können, aber Gillen war es samt des schlafenden Jubba wohl wichtig hier auf vertraute Versatzstücke aus dem Film zurückzugreifen. Dank des Artworks von Salvador Larocca wirkt das dann doch nicht langweilig. Er ist so nah an Jubba dran, zeichnet ihn so intensiv, dass man seinen Gestank förmlich aus dem Heft emporsteigen riecht.

Vielleicht werden wir mit dieser Serie auch Zeuge der ersten feine Risse im Bündnis zwischen Vader und dem Imperator, denn Vader beginnt, eigene Pläne hinter dem Rücken seines Meisters zu schmieden.

Alles in allem, ein spannender und auch sehenswerter Aufgalopp! Scheinbar macht Marvel bisher mit den Star Wars Comics alles richtig.

Die linke Abbildung zeigt das Comicshop Cover, die rechte die Kiosk Ausgabe.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s