Secret Wars # 2: Messias Doom

SECRET+WARS+2+%28VON+9%29 Mit diesem Heft veröffentlicht Panini die US-Ausgabe Secret Wars # 2 Doom Messiah.

Nachdem die letzten beiden Versionen unserer guten, alten Erde kollidiert sind, wird uns nun eine neue Welt vorgestellt. Dort regiert Doom mit eiserner Hand und Thors (Ja, der Plural ist kein Tippfehler) fungieren für ihn als eine Art Polizei.

Immerhin wird mit dieser Ausgabe klar, warum die # 1 so hektisch erzählt wurde. Hickman wollte offenbar möglichst rasch zu seiner neuen Realität wechseln, die Battleworld heißt. Wir finden dort verschiedene Superhelden mit neuen Ausrichtungen vor, die teilweise mit ihrer ursprünglichen Charakterzügen nicht mehr viel gemein haben.

Überhaupt, wer an Marvel Superheldengeschichten schätzt, wird sich hier wundern. Die Aufteilung der Battleworld in verschiedene Häuser, die ihre Region unter der Ägide des gottgleichen Doom mit einer gewissen Eigenständigkeit regieren, erinnert eher an einen Ansatz von R.R. Martin, Frank Herberts Dune oder Alex Raymonds Flash Gordon. Dies bedeutet, wir finden keine Superheldengeschichte vor, sondern eine Fantasy Story. Das werden Freunde des Superheldengenres beim Lesen dieses Heftes erst einmal verdauen müssen. Eine große Überraschung ist dies aber nicht wirklich, denn auch die von Hickman geschriebenen Serien, Avengers und New Avengers, waren voller Fantasy Elemente.

Esad Ribic liefert ein hervorragendes Artwork ab, das erfolgreich neue Elemente von Battleworld mit klassischen Anteilen von Marvel verbindet.

Mit dem vorliegenden Heft wird also die Battleworld eingeführt. Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Das gebe ich gerne zu, aber ein wenig Skepsis begleitet mich dabei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s