Spider-Man # 35

SPIDER-MAN+35 Mit diesem Heft veröffentlicht Panini die US-Ausgaben Amazing Spider-Man: Renew Your Vows # 2 und # 3.

Da es sehr schwer sein wird, meine Begeisterung für dieses Heft zurückzuhalten, will ich das auch erst gar nicht versuchen.

Dan Slott vereinigt in diesem Heft mehrere Jahre bzw. Jahrzehnte Spider-Man Historie, ohne dass diese zur Last werden würde.

Ich hätte selbst nicht gedacht, dass die Abwägung von Verantwortung gegenüber der Familie und gegenüber der Allgemeinheit tatsächlich neu aufgegriffen und mit neuen Impulsen versehen werden kann. Der Kniff ist dabei Peters und Mary Janes Tochter Annie, die diese Ideale mit kindlicher Naivität und entwaffnender Direktheit zugleich immer wieder hinterfragt. Hierzu gehört dann auch wiederum die Jagd nach den Parkers, die Superschurken als analytische Denker zeigt, die sich nicht ohne Weiteres austricksen lassen.

Das ist spannend erzählt und Dan Slott erreicht die Form, die ich zuletzt bei Straczynski gesehen habe bzw. erleben durfte. Mehr davon!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s