Malcolm Max # 3: Nightfall

 Mit dem vorliegenden Band schließen Peter Mennigen und Ingo Römling den ersten Handlungsbogen um das Mitglied der Wächter des Lichts, Malcolm Max, und der Halbvampirin, Charisma ab.

Auch der dritte Band bietet Unterhaltung auf höchstem Niveau. Die Handlung ist auch hier weitgehend dialoggetrieben, auch wenn dieser Band mit einer wunderbaren Actionsequenz, in der beide Helden an unterschiedlicher Stelle kämpfen, aufwartet.

Die ohnehin, mal mehr, mal weniger latente Ironie, prägt auch in diesem Band durchgehend die Dialoge und wirkt noch ausgefeilter und präziser als in den beiden Vorgängerbänden. Dies mag auch daran liegen, dass sich Mennigen und Römling immer besser aufeinander einspielen und es Römling immer besser gelingt, die Ironie der Dialoge auch über die facettenreiche Charaktere mit ihrer Mimik und Körpersprache zum Leser zu transportieren.

Spaß machen auch die Gastauftritte historischer Personen, die im Anhang  ausführlich vorgestellt werden.

Ein weiterer Schlüssel zum Gelingen des Bandes ist seine atmosphärische Dichte. Römling baut vor den Augen der Leser nicht nur das London der viktorianischen Zeit auf, sondern weiß auch in vielen Panel mit einer unglaublichen Detailtiefe zu verblüffen.

Als etwas enttäuschend empfinde ich das abrupte Ableben des Schurken, das allerdings auch nicht eine gewissen Ironie entbehrt. Daher ist auch dies wiederum in sich schlüssig. Schlüssig ist auch die Handlung, die über die 3 Bände konsequent aufgebaut wird. Wer also hier einsteigen möchte, sollte unbedingt auch mit Band # 1 beginnen.

Unübersehbar ist, dass diese Serie auch weiterhin über ein großes Potential verfügt, das die Künstler für ihre Leser bestimmt noch erschließen werden.

Wer bei dieser Serie nicht von Anfang an dabei war, sollte sich die Gesamtausgabe zulegen (rechte Abbildung), die die ersten 3 Bände zum Inhalt und die der Splitter Verlag zu seinem 10-jährigen bestehen publiziert hat.

Advertisements

2 Gedanken zu “Malcolm Max # 3: Nightfall

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s