Superman: DC Rebirth Special # 1

SUPERMAN%3A+REBIRTH+SPECIAL SUPERMAN%3A+REBIRTH+SPECIAL+VARIANT Mit diesem Heft veröffentlicht Panini die US-Ausgabe Superman: Rebirth # 1.

Inhaltlich ist diese Ausgabe eng mit der Mini Serie Lois und Clark verknüpft, die von Panini in 2 Bänden veröffentlicht wurde und die hier komplett rezensiert vorliegt, und mit dem hier noch zu rezensierenden Band Die letzten Tage von Superman.

DC legt also bei Superman nicht einen simplen Neustart hin, sondern tauscht Superman komplett aus. Das ist mutig, denn man weiß bei solchen Maßnahmen nie, wie Altleser reagieren. Ich fühle mich jedenfalls mit dem „alten“ Superman nicht so verbunden, dass ich mich auf dieses Experiment nicht einlassen werde. man darf als Leser gespannt sein, was Dan Jurgens damit bezweckt, dass nun ein anderer Superman das Kostüm tragen wird. Meiner Meinung nach müsste bzw. sollte es einen Masterplan geben, weil man sich seitens DC sonst den Aufwand mit dem Tode Supermans und dem Rückgriff auf den Superman aus einer Parallelwelt sparen können.

Ich bin auf den Serienstart ab April jedenfalls gespannt.

Superman: DC Rebirth Special # 1, Panini, 36 Seiten, 2,99 €; das Variant (rechte Abbildung) gibt es für 5 €.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s